Auf den Spuren der Postkutsche

Petergstammstraße 1, Eisenerz, 8790, Steiermark


Beschreibung:
Wie kommt eigentlich der Brief in den Kasten, und was hat es mit dem Posthorn auf sich? Und wie war das eigentlich damals als es noch keine Autos, Flugzeuge oder E-Mails gab – wie wurde damals unsere Post zugestellt? Diese und noch viele weitere Fragen werden Ihnen bei Ihrem Besuch im ersten Postmuseum Österreichs beantwortet! Nach einem interessanten Tag werden Sie als Spezialist in Sachen Philatelie und um einiges Wissen reicher in ihr gemütliches Appartement im Erzberg Alpin Resort „heimkehren“. Am Abend tauchen Sie auf Ihrem geführten Spaziergang durch die Eisenerzer Altstadt noch einmal in die Geschichte der Bergbaugemeinde ein – die perfekte Gelegenheit um sich in vergangene Zeiten zu träumen und gedanklich mit der Postkutsche durch die engen Gassen der Stadt zu fahren …
Über den Ausflug
Ihr Erlebnispackage
(gültig von 1. Mai bis 31. Oktober 2017)

- 2 Nächte im Appartement "Seemauer"
- Selbstversorger
- Benützung des Vitalbad Eisenerz
- Geführte Nachtwächtertour
- Ticket Postmuseum Eisenerz (inkl. Führung)
- Ticket Abenteuer Erzberg (Hauly + Schaubergwerk)
- HOCHsteirischer Gästekartenvorteil

2 Nächte ab € 139,00 pro Appartement

Nebenkosten vor Ort zahlbar:
Nächtigungsabgabe € 2,00 pro Person und Nacht (ab 15 Jahren)
Wäscheset € 9,00 pro Person und Aufenthalt
Endreinigung € 45,00 pro Appartement
Funktionen

Ausstattung

Führung
Bahnerlebnis
6 bis 10 Jahre
10 bis 15 Jahre
15 bis 19 Jahre
Museum

Kontaktinformationen

  Telefonnummer : +43 600 477 09 39
  Email : info@erzberg-alpin-resort.at
  WebSite : www.erzberg-alpin-resort.at
Information
Es gibt keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
Worst     Best
Bitte die Zeichen aus dem Bild in das Feld eintragen.
     
Bitte die Zeichen aus dem Bild in das Feld eintragen.
       
Bitte die Zeichen aus dem Bild in das Feld eintragen.

MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION

leader1leader2leader3leader4leader5